Schwangerschaftsstreifen - Striae

Schwangerschaftsstreifen oder auch Striae genannt sind für viele Menschen eine unangenehme Wirklichkeit, die bisher mit kaum einer anderen Methode verbessert werden konnten. Diese unschönen Streifen entstehen dann, wenn die Haut zu schnell oder zu stark gedehnt wird - wie in der Wachstumsphase, während der Schwangerschaft oder bei schneller Gewichtszunahme.
Mit der `Fractional`Technologie hat man eine Möglichkeit gefunden, diese Streifen deutlich zu verbessern. Dabei werden hunderte von mikroskopisch kleinen Läsionen gesetzt, die Hauterneuerung und Kollagenbildung dadurch angeregt und aus Bereichen von gesunder Haut setzt eine rasche Heilung ein. Das gesamte Hautbild wird verfeinert, verjüngt und gestrafft. Bei den meisten Patienten werden optimale Resultate nach 3 - 5 Behandlungen erzielt. Bereits im frühen Stadium wenn die Streifen noch lila - rot sind, kann mit der Behandlung begonnen werden, aber auch seit vielen Jahren bestehende Streifen werden durch die Behandlung verbessert.
In der Regel können Sie Ihren normalen Tätigkeiten sofort nach der Behandlung wieder nachgehen.
Die Behandlung ist schmerzfrei, gelegentlich treten im Anschluss leichte Rötungen und Schwellungen im behandelten Bereich auf.