Dr. med. Thomas Fischer

Facharzt FMH für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie 2000

European Board Certification EBOPRAS 2000

Facharzt FMH für Handchirurgie 2002

EMBA General Management Universität St. Gallen 2006

Mein Werdegang

Aufgewachsen bin ich im Kanton Luzern und besuchte die Gymnasien in Willisau und Sursee mit Maturität 1983 in Sursee. Es folgte ein Zwischenjahr mit Arbeit in einem Weinspezialitätengeschäft in Luzern und einer mehrmonatigen Reise durch die USA.

1984 trat ich mein vorklinisches Medizinstudium in Fribourg an. Das klinische Studium absolvierte ich an der Universität Bern. Im Rahmen eines zweiten Wahlstudienjahres, am Studienende, folgte ein achtmonatiger Aufenthalt in Zentralamerika, wo ich erst die spanische Sprache erlernte, um anschliessend mehrere Monate in einem kleinen Spital in Huehuetenango, in den Bergen von Guatemala, als Unterassistent tätig zu sein. 1991 schloss ich das Studium mit dem Staatsexamen ab.

Schon früh erkannte ich meine Passion für die chirurgischen Fächer und dabei insbesondere für die plastische und die Handchirurgie. Meine chirurgische Grundausbildung genoss ich für vier Jahre als Fachassistent für allgemeine Chirurgie in Sursee und am Kantonsspital Aarau und für ein Jahr in Orthopädie am Kantonsspital Fribourg. 1996 trat ich meine Weiterbildung als Assistenzarzt für Plastische und Handchirurgen am Kantonsspital in Aarau an, wo ich auf breiter Basis das faszinierende Fach erlernen durfte. 1999 absolvierte ich erfolgreich das Europäische und das Schweizerische Facharztexamen für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie.

Im Januar 2000 trat ich an die Universitätsklinik für Handchirurgie am Inselspital Bern über, wo ich bereits nach zwei Monaten zum Oberarzt befördert wurde. 2001 legte ich erfolgreich das Schweizer Facharztexamen für Handchirurgie ab. 2002 wurde ich von der Abteilung für plastische Chirurgie zum Oberarzt berufen, wo ich bis 2007 in einem äusserst komplexen und breiten Spektrum tätig sein durfte. Während dieser Zeit am Inselspital absolvierte ich berufsbegleitend einen Executive MBA für General Management an der Universität St. Gallen. Danach wirkte ich zwei Jahre als Consultant für ästhetische Chirurgie in der Hospital Group in Birmingham, einer führenden Klinik für Schönheitschirurgie und Anti-Aging in Grossbritannien, wo ich meine Kenntnisse und Fähigkeiten perfektionieren konnte.

2009 gründete ich gemeinsam mit einer Berufskollegin die Centerclinic in Bern, in der ich seither mit viel Herzblut für mein Fachgebiet als Plastischer, Rekonstruktiver und Ästhetischer Chirurg tätig bin.

Seit 2012 bin ich Vorstandsmitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie.