Dr. med. Ivo Bayard

Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, in Weiterbildung

Mein Werdegang:

Aufgewachsen bin ich in Bremgarten bei Bern, wo ich auch die obligatorische Schulzeit absolvierte. Die Maturität habe ich im Freien Gymnasium Bern mit den Schwerpunktfächern Biologie und Chemie absolviert.

Familiär bedingt wurde mein Interesse zur Medizin bereits früh geweckt und so begann ich 2007 das Medizinstudium in Bern und erlangte nach erfolgreichem Staatsexamen und Dissertation 2013 die Doktorwürde. Bereits während des Studiums hatte ich Kontakt zu chirurgischen Fächern und zur Dermatologie. Hierbei faszinierte mich vor allem die Dermatochirurgie und die Chirurgie der Weichteile. Dieses Interesse durfte ich in einem zweimonatigen Praktikum auf der plastischen Chirurgie in Bern vertiefen. Von da an war für mich klar, dass ich mich auf die plastische Chirurgie spezialisieren wollte. Als Vorbereitung auf die Facharztausbildung absolvierte ich den Common Trunk Chirurgie am Spitalzentrum Biel (Prof. Dr. med. C. Viehl), inklusive Rotation auf der Intensivstation. Ab 2014 erhielt ich die Möglichkeit zur Spezialisierung zum plastischen Chirurgen am Inselspital Bern unter der Leitung von Prof. Dr. med. M. Constantinescu. Hierbei erlernte ich ein weites Spektrum der plastischen Chirurgie. Im 2019 absolvierte ich schlussendlich die Facharztprüfung, durchgeführt durch die EBORPAS in Brüssel und Oxford.

Während der Ausbildung hatte ich zudem die Möglichkeit eine Weiterbildung bei Prof. Dr. med. D. Erni mit dem Schwerpunkt der ästhetischen Chirurgie und der Brustchirurgie zu machen. Als stellvertretender Oberarzt konnte ich diese Fähigkeiten als Teil des Brusttumorzentrums des Inselspitals Bern und durch die Zusammenarbeit mit Frau Dr. Stengle ab dem Jahre 2020 vertiefen.

Die plastische Chirurgie ist ein faszinierendes Fach, welches dem Chirurgen die Möglichkeiten bietet von Kopf bis Fuss tätig zu sein. Zudem gibt es sehr viele Berührungspunkte mit anderen Disziplinen. Dies führt regelmässig zur Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachdisziplinen. Diesen interdisziplinären Austausch schätze ich sehr.

Meine besonderen Interessen gelten der ästhetischen Chirurgie, der Brustchirurgie, jedoch auch der Dermatochirurgie und der rekonstruktiven Chirurgie.